Heizung
Sanitär
Kundendienst
Wärmepumpen
Tankschutz

Telefon: +49 - 55 31 - 23 90

Gebr. Gehl GmbH + Co. KG
Papiermühle 30
37603 Holzminden
eMail: info(at)gebr-gehl.de

Energieausweise: Bestnoten für Gebäude mit Wärmepumpen!

Eine sehr bedeutende Änderung der Energieausweise gelangte über den Bundesrat in die neue EnEV:
Neben den Markierungen des Primär- und des Endenergiebedarfs auf der Farbverlaufsskala von grün bis rot („Bandtacho“), muss der Energieausweis für Gebäude seit 1. Mai 2014 auch die Energieeffizienzklasse des Gesamtgebäudes ausweisen. Ähnlich wie man es beispielsweise bereits von vielen elektrischen Geräten kennt, umfasst die Skala die Klassen von A+ bis H, denen der Endenergiebedarf bzw. -verbrauch zugeordnet wird. Dass Endenergie hierbei als einzige Bezugsgröße dient, ist für Wärmepumpenlösungen äußerst günstig. Nach Berechnungen des BWP erreicht ein Standardgebäude mit Sole/Wasser-Wärmepumpe die Bestnote A+ und mit Luft/Wasser-Wärmepumpe A, das gleiche Haus mit fossil befeuertem Brennwertkessel und solarer Trinkwassererwärmung erreicht B, mit einer Pelletheizung hingegen nur D.

Gebr. Gehl GmbH + Co.KG

Papiermühle 30
37603 Holzminden
Deutschland

Telefon: +49 - 55 31 - 23 90
Telefax: +49 - 55 31 - 13 28 6
eMail: info(at)gebr-gehl.de